Wohnaccessoires, die Charme und Wärme garantieren

Lammfell

Manche Wohnungen oder Zimmer können bis zum Rand mit Dingen vollgestellt und eingerichtet sein, strahlen aber dennoch eine gewisse Kälte aus. Sie sorgen schlichtweg nicht für das gewünschte Wohlgefühl, obwohl man sich Mühe gibt, ein paar nette Dekorationen aufzustellen. Was fehlt sind häufig zwei Dinge: Persönlichkeit und Wärme. Mit wenigen Handgriffen und ein paar Kleinigkeiten lässt sich das jedoch aus dem Wege räumen. Wir haben ein paar gute Tipps und Inspirationen dafür, wie Sie Ihr Zuhause zum Wohlfühlort umgestalten können! 

Schlichte Accessoires mit großer Wirkung 

Die meisten denken viel zu groß und verzweifeln dadurch an ihren Plänen. Dabei sind es häufig vor allem die Kleinen Dinge, die große Veränderungen schaffen können. Ein Kerzenständer auf dem Tisch, eine Kuscheldecke auf dem Sofa oder ein Lammfell auf dem Boden sind kleine Dinge, die in jeder noch so kleinen Wohnung Platz finden und garantiert ein wärmendes Gefühl bescheren. Dinge, die wir mit Wärme verbinden, strahlen diese automatisch auch aus.  

Kennen Sie vielleicht die vor einigen Jahren stark gehypte DVD, die nichts weiter gezeigt hat als eine Dauerschleife eines Kaminfeuers? Genau von solchen Dingen sprechen wir. Sie müssen nicht einmal physisch wirklich warm sein, aber schon der Anblick und die Vorstellung verschaffen uns ein wärmendes Gefühl. So kann auch eine kleine Lichterkette oder ein großes Poster eines Lagerfeuers wahre Wunder bewirken – probieren Sie es aus! 

Lammfell

Persönlichkeit in die vier Wände bringen 

Wer sich in den eigenen vier Wänden so richtig wohlfühlen möchte, muss gewissermaßen eine persönliche Bindung und Bezug zum Zuhause aufbauen. Das gelingt am besten, wenn man ein wenig Persönlichkeit in die Einrichtung mit einfließen lässt. Das müssen nicht zwingend Bilderrahmen mit Familienbildern oder Fotos vom letzten Urlaub sein – wobei diese sicherlich auch den Zweck erfüllen. Stattdessen können Sie in Ihre Einrichtung auch Ihre persönlichen Interessen oder Hobbys widerspiegeln lassen.  

Vielleicht sind Sie besonders gerne und häufig auf Reisen und haben allerlei Accessoires von Ihren Reisen zusammengesammelt, die sich jetzt versteckt in Kisten befinden – raus damit! Reiseaccessoires mögen nicht nur Ihre Leidenschaft widerspiegeln, sie stehen auch für Erinnerungen, die mit großer Sicherheit dazu beitragen werden, dass Sie sich wohlfühlen. Sind Sie hingegen ein besonders großer Naturliebhaber und haben einen grünen Daumen, besorgen Sie sich ein paar Pflanzen. Diese sind nicht nur schön anzusehen und sorgen für ein lebhaftes Ambiente in der Wohnung, es ist sogar nachgewiesen, dass die Pflanzenpflege Glückshormone aufsteigen lässt – das macht die grünen Freunde doch wirklich zu den perfekten Wohnungsaccessoires!     

Machen Sie es sich gemütlich 

Wenn man nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommt, will man es gemütlich haben. Der Gemütlichkeitsfaktor ist in kalten und unpersönlichen Wohnungen allerdings recht gering. Greifen Sie also unsere Inspirationen auf und machen Sie sich an Ihrem nächsten freien Tag doch mal auf die Suche nach ein paar Dingen, die Ihnen gefallen und Ihrer Wohnung Wärme spenden können. Wühlen Sie dazu nochmal im Keller oder den Schränken und holen ein paar persönliche Gegenstände heraus. Die Veränderungen in Ihrer Wohnung werden Sie nicht nur sehen, sondern auch deutlich spüren können. 

Leave a Reply

Your email address will not be published.